Himmelfahrtskommando: Vienna

Lang lang ist‘s her, zumindest für die schnelllebigen Verhältnisse des Internets. Bereits an Christi Himmelfahrt fuhren die Paule und ich mit Feki.de nach Wien. Wie jedes Jahr ist das eine günstige Gelegenheit aus dem Alltagstrott rauszukommen und in einer netten Gruppe die Welt unsicher zu machen. 60 Studenten (oder die, die es mal waren) in einen Bus gepfercht und nachts um 3 Uhr losgefahren um das Wochenende bei hochsommerlichen Temperaturen zu genießen.