Familienwochenende

Dieses Wochenende stand unter dem Zeichen der Familie. Warum „stand“? Nun ja, dadurch dass wir viel gemacht haben und so auch viel Zeit drauf gegangen ist werde ich morgen wohl mindestens den halben Tag arbeiten müssen um halbwegs auf dem Stand der Dinge zu sein. Und zwischendrin habe ich mich immer wieder dem Theme des Blogs gewidmet. So hab ich doch gleich wieder mehr Lust hier öfters was zu schreiben.  Gestern standen Brunch und Kino auf dem Programm, heute ging es schon beim Frühstück los, dann weiter zum Kleinkunstmarkt, Kinderbetreuung und schließlich auf zum Spezi-Keller. Das schöne Wetter hat uns dabei natürlich mehr als gut getan und ich konnte das frisch erworbene Objektiv gleich mal ein bisschen durchtesten. Dabei sind auch ein paar schöne Bilder entstanden, die es gleich im Anhang gibt: